Schreib- und Lese-Förderprojekt der Universitas
   
  Buchbesprechung   Das Haus der Höllensalamander von Thomas Brezina
       
   

Eigentlich wollten die vier Junior Detektive Lilo Schroll, Axel Klingmeier, Dominik Kascha und Paula Manowitsch mit Lilos Eltern im Salamander Castle Ferien machen. Aber eines nachts passiert etwas Ungewöhnliches. ES SPUKT! Die vier Detektive wissen noch nicht, in welcher Gefahr sie schweben.
Sie müssen viele Leute besuchen, von denen sie interessante Dinge erfahren: Warum die Villa Salamander-Castle heißt, wer sie gebaut hat, wem sie gehört oder warum die Miete so billig ist.
Die Eltern von Lilo glauben den Kindern kein Wort, deshalb stecken sie ganz schön in der Tinte. Zu dumm, dass sie keinen Zeugen hatten, als es in ihrem Zimmer spukte.
Die Kinder erfahren auch, dass außer einem Sänger bisher niemand lebend aus der Villa herausgekommen ist. Ob sie es schaffen?
Von der Knickerbocker-Bande gibt es mehr als 40 Bände.

Diese Bücher sind für alle Kinder, die gerne Krimis lesen

.

Ich heiße Merouane Belakhdar
und bin 10 Jahre alt. Ich spreche deutsch und französisch.
Meine Hobbys sind Saxophon und Gitarre spielen, Fahrrad fahren, Capoeira, Lesen und Geschichten schreiben.